Jugendmusikkultur

Auch der Bereich Musik & Kulturelle Veranstaltungen ist ein großes Thema im Jugendzentrum.

In den zwei hauseigenen Proberäumen sind aktuell 4 Bands beheimatet - As Planets Collide, Sulfur Pitch, The Psychrolutes und „Weil die Schnittschn net jut waren“. Von Punk über Rock, hin zu Easy Core – für Liebhaber*innen härterer Musik ist auf jeden Fall was dabei.

Im Saal des Aurex finden mehrmals im Jahr Kulturveranstaltungen statt. Darunter Partyveranstaltungen, Konzerte, Offene Bühne etc. Termine hierfür erfährt man direkt im Jugendzentrum bzw. über die sozialen Netzwerke.

An der Konzertplanung und Durchführung sind immer die hausinternen Musiker*innen beteiligt. Einmal im Monat findet hierfür der „Musiker*innen-Treff“ statt, bei dem unter anderem die Veranstaltungen geplant werden. Aber auch andere musikinteressierte Jugendliche sind zu diesem Treffen herzlich willkommen. Für interessierte Musiker*innen veranstaltet das Aurex auch regelmäßig Workshops rund um den Bereich Veranstaltungstechnik (PA, Licht etc.) oder auch zu anderen musikrelevanten Themen (Recording, Vocalcoaching etc.).

Aurex-HipHop-1.JPG

Beinahe wie Essen und Schlafen gehört Musik zu unseren Grundbedürfnissen. Sie übt auf die meisten Menschen, in allen Schichten, Altersgruppen und Kulturen, einen nahezu magischen Bann aus und nimmt einen beträchtlichen Einfluss auf die Gestaltung unseres Alltags und unseres Freizeitverhaltens.

Hans Hermann Wickel (Musikpädagoge)