Stellenangebote

Vorlesen
Vorlesen

Wir suchen ab sofort eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (FH)
(oder vergleichbare Qualifikation)

für unser Team in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schwabach.
Der Stellenumfang liegt bei 19,5 Std. für die Aufgabengebiete Streetwork und Mobile Jugendarbeit in Schwabach.

Die Stelle kann auch kombiniert werden mit der Stelle „Digitale Streetwork“ beim Bezirksjugendring Mittelfranken. Die Stellenausschreibung findet sich hier. Dienstsitz ist Schwabach.

Ihr Aufgabengebiet in der Mobilen Jugendarbeit/ Streetwork in Schwabach:

  • Mobile Jugendarbeit insbesondere Organisation von Aktionen für junge Menschen im öffentlichen Raum (Graffiti, Parcour, Skaterampenbau…)
  • Abwicklung und Betreuung der Förderung von Mikroprojekten
    für Jugendliche im Rahmen des städtischen Partizipationsprojekts
  • Aufsuchende Jugendarbeit in der Innenstadt
  • Digitale Streetwork: Konzepte, Methoden und Strategien zur Ansprache von jungen Menschen über Plattformen, Games etc.
  • Beratung Jugendlicher im Netz, auch in enger Zusammenarbeit mit den Streetworker*innen vor Ort
  • Psychosoziale Beratung Jugendlicher bzw. Begleitung bei Konflikten bzw. Krisenintervention
  • Interessensvertretung von Jugendlichen und jungen Menschen in verschiedenen Gremien der Stadt

Unsere Erwartungen:

  • Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Freude, Erfahrungen und Fähigkeiten in der Offenen und/oder Mobilen Jugendarbeit
  • Erfahrung im Einsatz digitaler Medien in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Gründliche Kenntnisse der Ansprache junger Menschen mit unterschiedlichen Problem- und Interessenslagen
  • Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsfelder der Jugendarbeit, sowie der Strukturen der Jugendhilfe des offenen und aufsuchenden Ansatzes auf kommunaler Ebene
  • Fähigkeit um konzeptionellen Arbeiten sowie in der reflektierten, modellhaften Arbeit
  • Bereitschaft zur zeitlich flexiblen Arbeit entsprechend des Lebensrhythmus junger Menschen
  • EDV Kenntnisse (Word, Excel, Internet), Führerschein Kl. B/C1 erwünscht
  • Eigenverantwortlichkeit, Kreativität, Engagement

Wir bieten:

Arbeitsverhältnis 19,5 Std. bis 39 Std, leistungsgerechte Bezahlung nach TvöD SuE 11b mit den
Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, Supervision, ein selbstverantwortliches Tätigkeitsfeld mit
vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die Möglichkeit Teil eines Zweierteams im Bereich
Mobile Jugendarbeit/ Streetwork und Digitale Streetwork sowie Mitglied in einem engagierten Team
der Offenen Kinder- und Jugendarbeit beim SJR Schwabach zu werden.
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09122 2222 von unserer Geschäftsführerin Sabine Heidler.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB als eine PDF-Datei), bis zum 15.08.2021 an:

Stadtjugendring Schwabach, Kappadocia 2, 91126 Schwabach, info@sjr-schwabach.de

 

 

Stellenausschreibung_Mobile_Jugendarbeit_Streetwork_Digital_SJR_Schwabach_2021__002_.pdf
Vorlesen

Wir suchen ab sofort eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (FH)
(oder vergleichbare Qualifikation)

für den Kinder- und Jugendtreff in Wolkersdorf. Der Stellenumfang liegt nach Wahl zwischen 10 bis 15 Wochenstunden.

Ihr Arbeitsplatz im Kinder- und Jugendtreff Wolkersdorf:

Der Kinder- und Jugendtreff befindet sich im Zentrum des Schwabacher Ortsteils Wolkersdorf mit ca. 5600 Einwohnern. Auf 140qm Nutzfläche bietet er einen Hauptbereich mit Bistro-Atmosphäre, Küchenbereich und Internetarbeitsplätzen, einen Gruppenraum, ein Büro, einen Bandproberaum und einige Nebenräume (Eingangsbereich, Flur, WC s, …). Die Zielgruppe des Hauses sind Kinder und Jugendliche von 10-18 Jahren. Im Kinder- und Jugendtreff arbeiten zwei hauptamtliche Mitarbeiter*innen. Beraten und unterstützt werden wir in unserer Arbeit von einem Kinder- und Jugendtreffbeirat, der sich aus örtlichen Ansprechpartner*innen zusammensetzt.

Ihr Aufgabengebiet im Kinder- und Jugendtreff Wolkersdorf:

  • Leitung und Organisation des Kinder- und Jugendtreffs
  • Offene Tür (2 Öffnungen wöchentlich)
  • Entwicklung und Durchführung von strukturierten Gruppenangeboten und Projekten
  • Psychosoziale Beratung Jugendlicher bzw. Begleitung bei Konflikten bzw. Krisenintervention
  • Jahres- und Ferienprogramm (inhouse und Ausflüge, Freizeiten)
  • Kooperation mit der Grundschule im Ortsteil
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeptionelle Arbeit und Jahresplanung
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen
  • Gemeinwesenarbeit
  • Gebäudemanagement

Unsere Erwartungen:

Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung. Freude, Erfahrungen und Fähigkeiten in der offenen Arbeit mit Jugendlichen ab 10 Jahren, Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und gelegentlich in den Nachtstunden und am Wochenende, Organisationstalent und EDV Kenntnisse.

Wir bieten:

Bezahlung nach TVöD EG S 11b, mit den Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes, Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision, ein selbstverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die Möglichkeit Teil eines engagierten Teams zu werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09122 2222 von unserer Geschäftsführerin Sabine Heidler.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB als eine PDF-Datei), bis zum 15.08.2021 an:

Stadtjugendring Schwabach, Kappadocia 2, 91126 Schwabach, info@sjr-schwabach.de

Stellenausschreibung_Chilling_Area_Schwabach_2021.pdf
Vorlesen

Wir suchen ab sofort eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (FH)
(oder vergleichbare Qualifikation)

für das Jugendzentrum im Aurex Schwabach.

Der Stellenumfang liegt nach Wahl zwischen 18 bis 39 Wochenstunden.

Ihr Arbeitsplatz:

Das Jugendzentrum befindet sich im Zentrum der Altstadt und ist Schwabachs zentrale Einrichtung der Offenen Jugendarbeit. Seit über 25 Jahren bietet es auf 600 qm Nutzfläche mit Veranstaltungssaal, Töpferwerkstatt, Bandübungsräumen und Offener Werkstatt vielfältige Angebote der Offenen Jugendarbeit.

Ihr Aufgabengebiet:   

  • Offene Tür mit der Zielgruppe Jugendliche ab 10 Jahren
  • Jugendkulturelle Veranstaltungen (Musik, Theater…)
  • Jahres- und Ferienprogramm (inhouse und Ausflüge, Freizeiten)
  • Geschlechtsspezifische Gruppenarbeit (Mädchen, Jungen, Queer)
  • Digitale Jugendarbeit
  • Konzeptionelle Arbeit und Jahresplanung
  • Kooperation mit Schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in städtischen Arbeitskreisen
  • Gemeinwesenarbeit
  • Gebäudemanagement

Unsere Erwartungen:

Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung. Freude, Erfahrungen und Fähigkeiten in der offenen Arbeit mit Jugendlichen ab 10 Jahren, Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und gelegentlich in den Nachtstunden und am Wochenende, Organisationstalent und EDV Kenntnisse.

Wir bieten:

Bezahlung nach TVöD EG S 11b, mit den Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes, Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision, ein selbstverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die Möglichkeit Teil eines engagierten Teams zu werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09122 2222 von unserer Geschäftsführerin Sabine Heidler.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB als eine PDF-Datei), bis zum 15.08.2021 an:

Stadtjugendring Schwabach, Kappadocia 2, 91126 Schwabach, info@sjr-schwabach.de

Stellenausschreibung_Jugendzentrum_Schwabach_2021.pdf
Vorlesen

Wir suchen ab sofort eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (FH)
(oder vergleichbare Qualifikation)

für unsere Spielmobilarbeit.

Der Stundenumfang liegt nach Wahl zwischen 3 bis 7 Wochenstunden.

Ihr Arbeitsplatz:

Das Spielmobil-Team bietet vor allem in den Sommermonaten ein spielpädagogisches Programm auf verschiedenen Spielplätzen in Schwabach an. Außerdem bietet das Spielmobil-Team ein offenes, mobiles Bildungsprogramm, das den Kindern einen spielerischen und lehrreichen Zugang zu digitalen Medien ermöglicht.

Ihr Aufgabengebiet:   

  • Offene spielpädagogische Arbeit mit der Zielgruppe Kinder ab 6 Jahren
  • Bildungsprojekt KiKU – Kinderkundschafter auf spannender Entdeckungsreise in Schwabach
  • Digitale Jugendarbeit
  • Konzeptionelle Arbeit und Jahresplanung
  • Kooperation mit Schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in städtischen Arbeitskreisen
  • Gemeinwesenarbeit

Unsere Erwartungen:                                                                                                                             

Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung. Freude, Erfahrungen und Fähigkeiten in der offenen Arbeit mit Kinder ab 6 Jahren, Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und gelegentlich in den Nachtstunden und am Wochenende, Organisationstalent und EDV Kenntnisse.

Wir bieten:

Bezahlung nach TVöD EG S 11b, mit den Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes, Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision, ein selbstverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die Möglichkeit Teil eines engagierten Teams zu werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09122 2222 von unserer Geschäftsführerin Sabine Heidler.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB als eine PDF-Datei), bis zum 15.08.2021 an:

Stadtjugendring Schwabach, Kappadocia 2, 91126 Schwabach, info@sjr-schwabach.de

Ausschreibung_Spielmobil_2021.pdf
Bufdi_gesucht_SJR_.jpgPrakti_gesucht_SJR.jpg