Theater

Vorlesen

Theaterworkshop im Mädchencafé mit Tobias Ostermeyer

vom 17.10.2017 - 06.02.2018

 

Der Theaterpädagoge Tobias Ostermeyer war für vier Monate zu Gast im Mädchencafé des Jugendzentrums im AUREX. Durch den spielerischen Ansatz der Theaterpädagogik haben Mädchen - jenseits von sprachlichen Barrieren - Erfahrungen für sich und mit der Gruppe sammeln können.  Experimentieren und Improvisieren waren dabei wichtige Arbeitsmethoden. Verschiedene Spiele, ein Einblick in die Methode des Improvisationstheaters oder kleinere Bühnendarstellungen haben den Mädchen viel Freude bereitet und so, ohne Text und großes Publikum, die Selbstsicherheit und Ausdrucksfähigkeit gesteigert. Ob mit Händen, Füßen, verschiedenen Sprachen, Gestik oder Mimik – alle Mädchen fanden ihre eigenen Ausdrucksweisen in verschiedenen kleinen Szenen. Die Mädchen lernten miteinander zu interagieren wo die Sprache schon lange an ihre Grenze gestoßen wäre. Das Angebot lud sie ein, ihre Kreativität und Phantasie in Bildern und Geschichten nach außen zu tragen und  sich vom Theaterspiel begeistern zu lassen.  Abgerundet wurde die Workshopreihe mit einem Ausflug zum Theaterfestival nach Regensburg.

 

 

20171128_173524.jpg