Einrichtungen & Arbeitsfelder

Veranstaltungen

P7140015
P7140015
PDF Drucken E-Mail

Wechsel im Jugendtreff

Nicole Gegner leitet künftig Einrichtung in Wolkersdorf

SCHWABACH — Personalwechsel beim Kinder- und Jugendtreff in Wolkersdorf: Nachdem Kim Schuckardt zum Ende des Jahres den Stadtjugendring verlässt und an der Karl-Dehm-Schule in Schwabach eine neue Herausforderung als Berufseinstiegsbegleiterin annimmt, wird sich Nicole Gegner ab Januar 2016 um die Kinder und Jugendlichen im größten Schwabacher Stadtteil kümmern.
Schuckardt leitete seit Februar 2007 die offene Einrichtung Am Wendeplatz in Wolkersdorf. Bei der Herbstvollversammlung des Stadtjugendringes berichtete sie über die Projekte ihre Tätigkeit. Die Sozialpädagogin freute sich über die derzeit „megaoptimale“ personelle Ausstattung. Neben der hauptamtlichen Fachkraft (19,5 Wochenstunden) sind zurzeit zwei ehrenamtliche pädagogische Fachkräfte, eine ehrenamtlich tätige Jugendliche und zwei Praktikantinnen aus der Realschule mit den Kindern und Jugendlichen befasst.
Sie erinnerte unter anderem an Aktivitäten wie das Sommerfest, den Graffitti- Workshop und die Halloween-Party. Im Keller ist ein Musiker-Probenraum eingerichtet worden. Gerade wird der Gruppenraum als Chilling-Zone umgestaltet. Sie freute sich aber schon jetzt auf die Beteiligung beim Wolkersdorfer Weihnachtsmarkt am 28.November.
Nicole Gegner stammt ursprünglich aus Roth und arbeitet noch beim Kreisjugendring Nürnberg Stadt. Die 25-jährige Sozialpädagogin hat sich vorgenommen, ihr Masterstudium Soziale Arbeit trotz der Halbtagesstelle in Wolkersdorf fortzuführen, was der Arbeit dort sicher zugute kommen wird. ARNO HEIDER

Nicole Gegner (links) übernimmt ab Januar 2016 von Kim Schuckardt die Leitung des Kinder- und Jugendtreffs in Wolkersdorf. Foto: Arno Heider
    
Copyright (c)2015 Verlag Nuernberger Presse, Ausgabe 14.11.2015